Wetter & Wetterwarnungen

Das Wetter

Wettervorhersage für Sachsen

Ausgabedatum: 04.03.2018 00:34 Uhr: Vereinzelt Windböen, auf dem Fichtelberg Sturmböen.
Im Bergland etwas Schnee.In der Nacht zum Donnerstag fällt Regen, im Erzgebirge bei auf 600 m absinkender Schneefallgrenze Schnee. Die Niederschläge lassen in der zweiten Nachthälfte allmählich nach und besonders in der Leipziger Tieflandsbucht lockert die Wolkendecke etwas auf. Dann bleibt es, abgesehen von einzelnen Schauern, die bis ins Tiefland Schnee bringen können, niederschlagsfrei. Die Luft kühlt auf 4 bis 2, im Bergland bis -1 Grad ab. Der Südwestwind weht mäßig mit einzelnen Windböen, auf dem Fichtelberg herrschen Sturmböen.

Am Donnerstag ist es wolkig, zeitweise scheint die Sonne.
Im Tagesverlauf bilden sich dabei Quellwolken, die für Schnee- bzw. Regenschauer sorgen.

Bei mäßigem Südwestwind werden 7 bis 9, im Bergland 1 bis 7 Grad erreicht. Örtlich kommt es zu Windböen, auf dem Fichtelberg zu Sturmböen. In der Nacht zum Freitag ziehen bei wolkigem Himmel weiterhin einzelne Schneeschauer vorüber. Die Minima liegen zwischen 1 und -1, im Bergland zwischen -1 und -4 Grad. Der Südwestwind weht mäßig. Auf dem Fichtelberg treten Sturmböen auf.
Heute
Das Wetter heute
Morgen
Das Wetter morgen

Datenquelle: www.wetterleitstelle.de | Bildquelle: www.dwd.de

Wetterwarnungen
Unwetterwarnlage aktuell

DWD WETTERWARNUNG: FROST

DWD WETTERWARNUNG: FROST
in Erzgebirgskreis
21.02. 17:00 - 22.02. 11:00
Stufe 1 von 2
Quelle: Deutscher Wetterdienst
Details: http://wettwarn.de/EKX

Daten- und Bildquelle: www.dwd.de

Die Daten auf dieser Seite werden von den angegebenen Quellen automatisch bezogen. Auf Inhalt und Verfügbarkeit hat die Stadt Lugau keinen Einfluss.