Bibo aktuell - Detailansicht

Buchlesung

(Kommentare: 0)

Buchlesung

Buchlesung mit Karl-Heinz Binus

Freitag, 1. März um 18.00 Uhr

 

Eine grausam entstellte Person wird nach einem Orkan unter einer umgestürzten Fichte im Wald von einem Forstarbeiter aufgefunden. Erst die Suche in der Vermisstendatei und ein zahnforensischer Abgleich bringen Anhaltspunkte zur Identität des Toten. Das Opfer, ein erfolgreicher Unternehmer, hat sich ehrenamtlich für den Bau von Windkraftanlagen eingesetzt. Gerüchte über zweifelhafte Kontakte kursieren im Umfeld. Es gab heftige Auseinandersetzungen mit Windkraftgegnern. Er hatte eine Geliebte, seine Ehefrau würde alles tun, um ihn an sich zu binden. Kurze Zeit später wird seine neue Partnerin überfallen und lebensgefährlich verletzt. Sie wurde von ihrem Exfreund gestalkt. Auch er ist Windkraftgegner. …

Gibt es Verbindungen zwischen den beiden Gewalttaten? War der Unternehmer in dubiose Geschäfte verwickelt? Welche Rolle spielen die Gegenspieler der Windkraftgenossenschaft? Wusste die Ehefrau von der Geliebten und hat einen mörderischen Plan ausgeheckt? …

Unerwartete Wendungen stellen die vermeintlichen Ermittlungserfolge in Frage. Wird es Kriminalhauptkommissar Andreas Pawlak und Kriminalkommissarin Magda Hoffstein gelingen, die verwobenen Fälle restlos aufzuklären? Welche Rolle spielt die Esel-Pension? Oder bleiben einige Fragen am Ende unbeantwortet? …


Villa Facius c/o Stadtbibliothek

Mehrzweckraum

Hohensteiner Str. 2

09385 Lugau

Reservierung: 037295-900790

Unkostenbeitrag: 5,00 €

Zurück