Nachrichten

Nachrichtenübersicht

(Kommentare: 0)

Tachometer

Verkehrskontrollen im Verwaltungsgebiet

Vom 01. Januar bis 31. Dezember 2020 wurden im Stadtgebiet Lugau mit den Ortsteilen Erlbach-Kirchberg und Ursprung, sowie der Gemeinde Niederwürschnitz Verkehrskontrollen durch das Landratsamt Erzgebirge durchgeführt. Jetzt liegt eine detaillierte Übersicht zu den Ergebnissen vor.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Bild von planet_fox auf Pixabay

Winterdienstpflichten der Anlieger!

Mittlerweile hat der Winter auch in Lugau Einzug gehalten. Die Mitarbeiter des städtischen Bauhofes sind pausenlos mit ihren Räumfahrzeugen unterwegs und befreien öffentliche Straßen, Wege und Plätze von Schnee und Eis. Außerdem werden Buswartehäuschen, Parkflächen, Fußwege und Zugänge und Fußwege an städtischen Einrichtungen von Eis und Schnee freigehalten (Straßenreinigungssatzung der Stadt Lugau).

 

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Stromleitung

Arbeiten am Stromnetz

Am Donnerstag, den 25. März 2021 von 08:00 bis ca. 12:00 Uhr, sowie von 11:30 bis ca. 13:30 Uhr erfolgen betriebsnotwendige Arbeiten an unseren Netzanlagen.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Corona und defekte Rohre verzögern Glasfaser-Ausbau

Die Telekom baut ihr Netz in Lugau mit den Ortsteilen Erlbach-Kirchberg und Ursprung aus.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Information zum Coronavirus

Information zum neuartigen Coronavirus SARS COV 2

 

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Europaweite Ausschreibung Stadtbad Lugau

Europaweite Ausschreibung
des Betriebs des Stadtbades Lugau/Erzgeb.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Weihnachtskarte P. Fiedler

Zur Advents- und Weihnachtszeit 2020 in Lugau

Itze isses bald wieder soweit!
Alles zu den kommenden Adventsveranstaltungen in einer Übersicht.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Straßenreinigung geht uns alle an!

Die Stadt Lugau bittet alle Grundstückseigentümer, ihrer Straßenreinigungspflicht nachzukommen. Durch herabfallendes Laub und sonstigen Verunreinigungen durch Staub und Schmutz sowie anderweitigen Unrat besteht die Gefahr, dass Straßeneinläufe verstopfen und somit der Ablauf des Oberflächenwassers nicht mehr gewährleistet ist.

Bei starken Regenfällen kommt es dann immer wieder vor, dass die Straßeneinläufe durch Laub und Schmutz zugesetzt werden. Durch eine regelmäßige Reinigung der Gehwege und Schnittgerinnen kann jeder Grundstückseigentümer vermeiden, dass sich diese Straßeneinläufe zusetzen und der Abfluss von Regenwasser behindert wird.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Information zur gelben Tonne

Information zur gelben Tonne.

Weiterlesen …